News

…kleine fokale AnfĂ€lle…đŸ˜„đŸ˜„đŸŸđŸșđŸŸ

Der Weg ist unser Ziel


Moinsen zusammen,

heute wieder nur kurz einen neuen Zwischenstand
 Chinook wird durch das Wetter immer unruhiger. Sehr oft schĂŒttelt er die letzten 2 Tage wieder den Kopf und lĂ€sst mal das rechte und mal das linke Ohr hĂ€ngen. Wie wir aus der Vergangenheit feststellen mussten handelt es sich hierbei immer um Kopfschmerzen und um kleine fokale AnfĂ€lle.

Leider können wir hier nicht viel gegen ausrichten. Ruhe und nur ganz kleine und langsame Runden drehen. Durch die WĂ€rme mag er auch nicht fressen und Wasser muss man hin und wieder auch hineinzwingen, weil er nicht wirklich trinkt. Es ist wieder mal zum Haare raufen und wir sitzen da und können nichts groß machen.

Es ist wieder diese Zeit, in der man verzweifelt nach Lösungen sucht und nicht wirklich viel findet. Auf der einen Seite sucht er viel Kontakt auf der anderen Seite sollen wir ihm aber auch nicht auf den Keks gehen. Das hin und her fÀllt uns schwer, aber auch Chinook hat gerade so seine Probleme damit. Kommt nicht zur Ruhe, aber er will die Ruhe. Wenn er mal ein wenig schlÀft, dann ist er bei dem kleinsten GerÀusch wieder wach und hört in die Ferne ob da etwas ist oder war.

In diesem Sinne habt alle einen ruhigen und nicht mehr ganz so warmen Abend

 

Epi Dog and FriendŽs ~ Thomas & Chinook ~ www.epi-dog.de ~ thomas-linke@epi-dog.de

 

 

 

%d Bloggern gefÀllt das: