Uncle Tom´s Scooter Huette

Da sind wir wieder… Wie heißt es doch so schön …….

Totgesagte leben länger… Wir waren nie so wirklich weg und sind nun aus dem Keller wieder aufgetaucht. Ganz anders aufgestellt und mit einem ganz anderem Hintergrund. Gerne möchten wir weiterhin die Scooter aus dem Hause Kostka  vertreiben und anderen Menschen und auch Hunden damit viel Spaß und Freude bereiten. 

Vor langer Zeit hatte das Unternehmen Uncle Tom´s Scooter Huette einen ganz anderen Hintergrund und das waren Rennen zu fahren dort präsent zu sein und andere für die Marke und den Sport zu begeistern. Nur hat sich bei uns die Situation verändert und trotzdem möchten wir die Marke Kostka weiter vertreiben.

Dieses mal schaut der Hintergrund dazu ein wenig anders aus und dies möchten wir Euch hier kurz aufzeigen…

“ Es ist einfach nur legitim zu sagen, wir brauchen den Gewinn aus dem Verkauf. Diesen Gewinn wollen wir nicht zu 100 % für uns haben und für schöne Sachen ausgeben, nein dieses mal wird von dem ganzen einfach alles in die Gesundheit von Chinook investiert. Da sind Tierarztrechnungen , Klinikrechnungen , Sonderfutter und viele andere Dinge wie Medikamente und und und. Diese wollen alle bezahlt und beglichen werden. Grundlegend ist dies auch nicht unmöglich, aber ein paar Euronen nebenbei würden das ganze schon erleichtern.

Heute habe ich die Verhandlungen mit Kostka wieder aufgenommen und wenn alles klappt, kann ich aus der derzeitigen Pause von Uncle Tom wieder aufstehen.

Es wird nicht wieder so groß und pompös sonder klein und fein. An den AGB´s arbeite ich noch und wenn alles in trockenen Tüchern ist , sagt man doch so schön, dann gibt es weitere Infos hier.

Zusätzlich zur Huette wird es noch einen Flohmarkt geben. Dieser wird alles bunte enthalten, was Mensch und Tier gebrauchen könnten und was bei uns einfach nur noch Stab ansetzt. Daher gibt es HIER die Möglichkeit einmal vorbei zu schauen.

Dies einfach einmal vorweg und ohne große Eierei…wir danken Euch allen… 

%d Bloggern gefällt das: