News

Tierarzt Check am Dienstag…

Tierarzt Check am Dienstag…

Es war mal wieder an der Zeit den Dicken zur Tierärztin zu schleppen. Nachdem wir unendlich lange auf Frauchen warten mussten, konnten wir dann auch los. Angekommen das selbe oder auch gleiche wie immer , irgendwie wollen die heute alle hin und es hieß warten. Da der Dicke immer so stürmisch in der Praxis ist warteten wir im Auto mit ner Tasse Kaffee darauf dass es los ging.

Ach was hat er sich wieder gefreut. Nun hieß es den Fragenkatalog vorlegen, berichten und alles weitere besprechen. Als erstes war da mal wieder die Sache mit dem B12 was wir so überhaupt nicht haben, aber es muss sein. Bevor die Thera mit B12 weiter geht müssen wir wohl oder übel erneut den Wert prüfen lassen. Also her die Pfote und ein wenig Blut zapfen. Alles halb so wild und schon war es erledigt. Nun schauen wie es ausschaut und wo wir weiter machen und vor allem wie. Haben nun einmal 1 Monat es mit Tabletten als Kombipräparat versucht. Somit hatten wir B12 und Folsäure in einem. Na mal schauen ob von dem B12 was geblieben ist.

Dann noch die ein und andere Info wegen der Epi eingeholt und nachgefragt und darüber gesprochen, das der Kastration-Chip  auch wieder durch ist und was wir denn nun machen wollen. Wir überlegen noch…

Wie wir nun aber auch feststellen mussten hat der Dicke mit den Hormonschwankungen echt zu tun. Daher ist wohl eher eine Kastration angedacht. Er überdreht ohne Chip immer und das führt auch zu fokalen Anfällen und das wollen wir nun auch nicht.

Es ist echt ein Kreuz mit der Epilepsie …

Nun wünschen wir erst einmal einen ruhigen Abend und allen einen schönen freien Tag morgen …

Cookie Plugin von Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: