Montag´s allein auf Runde…

Veröffentlicht von Epi Dog Admin am

…da will man auf eine kleine Hausrunde gehen und was kommt dabei heraus…knapp 7 km und dazu muss ich sagen, das so um die 1,2km bei der Aufzeichnung fehlen. Zu spät mitbekommen, dass ich nicht START gedrückt habe. Ist nicht so wild und grundsätzlich auch egal, wird ja noch auf der anderen Seite mitgezählt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten der Richtungsfindung ging es dann doch auf unsere Hausrunde. Allerdings änderte sich diese sehr schnell, denn wir haben ja Brut und Setzzeit und somit ja auch Leinenpflicht, aber warum daranhalten. Also stand kurz nach dem Start ein Hund neben uns den wir nicht kannten. Er kam aus dem nichts und verschwand auch wieder in Selbigen.

Somit kurz überlegt und die Strecke geändert. Am Wegpunkt angekommen wo es dann doch wieder Richtung Heimat geht, wollte der Herr Chinook nicht weiter. Nach einigen hin und her sowie Sitz und Platz spontan die Richtung geändert und es ging weiter. Immer die Nase auf dem Boden und voraus. So lang sollte die Runde nicht werden. Nun sind wir wieder daheim und machen erst einmal Kaffee und Kuchen und wenn der Dicke möchte kann er auch was fressen…:-)

 

Kategorien: News