Moinsen….

Veröffentlicht von Epi Dog Admin am

Da sind wir doch schon wieder. Irgendwie ist das heute ein Tag da kann man Mittags um 14.00Uhr schon eine ganze Woche drauß machen.

Der Start in den Tag haben wir mal so gerade geschafft. Mal hier hin mal da hin und doch nirgends wo hin. Immer wieder vor und dann auch wieder zurück. Chinook ist total überdreht und kommt selbst bei einer Gassi Runde nicht zur Ruhe immer wieder was neues zu entdecken. Alles in einer Geschwindigkeit die so dann auch wieder nicht schön war. Danach daheim angekommen auch noch jammern, weil wir schon wieder drinnen sind. Futter , NÖ , H2O NÖ alles da aber jammern. Kurz danach schnell zur Oma rüber und da das selbe in grün…Jammern, fiepen und vor allem heulen…Das war dass erste mal das er dort geheult hat. Also schnell nen Kaffee und wieder los. Eine Runde drehen jedoch das ganze wieder in einem Tempo was so gar nicht geht.

Es kommt mir heute so vor als ob er von etwas getrieben wird oder ist und so gar keine Ruhe findet. Ruhen ist auch nicht so sein Ding immer wieder schauen, horchen und den Platz wechseln. Habe schon meine Hausarbeit eingestellt, damit er überhaupt einmal ein wenig ruhe bekommt. Diese Veränderungen machen einen noch irre…Chinook entdeckt jeden Tag die Welt neu. Ist sicher schön mit anzusehen und es macht auch spaß zu sehen das er selbigen hat, aber es stresst ein wenig, weil es somit auch nicht voran geht sondern irgendwie rückwärts läuft…Wie sagt man so schön : “ Es läuft, zwar rückwärts aber es läuft….“

In diesem Sinne wünschen wir schon mal eine schöne Woche und das die Hexen überall frei haben…

Weitersagen und weitergeben erwünscht…

www.epi-dog.de

www.epi-dog.info

Epi Dog and Friend´s

„ Ich bin gekommen um zu bleiben …Das Ziel ist unser Weg…“

Kategorien: News

%d Bloggern gefällt das: