Die Suche nach dem Ultimativen Haus.🤪

VerĂśffentlicht von Epi Dog Admin am

…das eine zu klein das andere zu groß , wieder nichts dabei…kann doch nicht wahr sein… gibt es denn nichts anständiges.

06.03.2019…

Es war eine wirklich schĂśne Runde, allerdings wollten wir da ja gar nicht hin, sondern in eine ganz andere Richtung. Aber egal , denn viele Wege fĂźhren einfach mal nach Rom , ach ne ist ja zu Hause… Nachdem wir nun doch diesen Weg eingeschlagen haben mussten wir so einiges in Kauf nehmen. Kleine Bäume , Tannen und sonstiges an Kleinwuchs. Allerdings ging unsere Runde an einem Bach entlang. Soweit so gut allerdings war das so nun gar nicht geplant. Chinook wollte auf die andere Seite aber das ging nicht Ăźber den Bach. Super dachte er sich und blieb dann einfach mal stehen. Frei nach dem Motto: Ich will hier nicht lang und kennen tu ich dies auch nicht. Sieh zu wie wir da rĂźber kommen. Gesagt getan einen Sprung und wir waren Ăźber einen drĂźber weg. Nun hieß es trotzdem die Runde anders herum laufen. Nach langem zureden war der Herr dann soweit, das er sich in die Spur machte und der Weg ging nach Hause…

Kategorien: News

%d Bloggern gefällt das: