Motivation …

Wenn man einen Alaskan Malamute sein eigen nennt, dann geht man davon aus das er seiner Bestimmung nachkommen will, aber bei einem Epi Malamute ist das nicht mehr so. Dies musste ich heute schmerzlich wieder einmal feststellen… Während unserer Runde lief alles sehr gut. Zeitung lesen hier, Grashalm schnüffeln da Weiterlesen…

Info…

Irgendwie kommt man immer wieder auf das Ursprüngliche zurück. Bin wieder bei der einfachen Page angekommen alles andere war viel zu überladen… Werden noch ein wenig weiter daraan schrauben aber ich denke vorerst bleibt es dabei. Wenn Ihr Vorschläge habt, dann einfach per Mail zusenden…. thomas-linke@epi-dog.de  

%d Bloggern gefällt das: