Allein allein…

Veröffentlicht von Epi Dog Admin am

Moinsen,

kennt Ihr das: Ich seit daheim mit Fellnase, aber irgendwie habt Ihr das Gefühl ihr seit alleine, es gibt da niemanden der da ist? Das habe ich gerade…

Seit heute morgen ist der Dicke nicht mehr zu sehen. Wir sind um halb neun daheim gewesen und seit dem ist er am schlafen. Hin und wieder sieht man ihn mal durch schleichen aber dann ist er wieder weg. Um eins haben wir dann eine kleine Mittagsrunde gedreht und danach war er wieder weg. Wieder nur am schlafen…

Ist schon komisch, wenn man weiß da ist die Nase irgendwo aber man ist dennoch alleine. Also wenn ich nicht hin und wieder einmal geschaut hätte dann hätte ich ihn nicht zu Gesicht bekommen.

Na schauen wir mal wie der Rest des Tages wird. Frauchen kommt bald von Arbeit dann ist wieder alles GUT. Soll er sich ausschlafen, dann kann er wieder die Nacht durch machen…

Ach ja gehört habe ich den Dicken vor zwei Minuten, als er im Schlaf anfing zu heulen…ja genau wie es die Vorfahren auch taten….

 

 

%d Bloggern gefällt das: