24/7/365

Warum 24/7/365….

…weil wir in der Zukunft darüber nachdenken, eine Untersützung zu geben die sich nicht nur auf die schriftliche Art beschränken soll sonder auch telefonisch sein soll. In diesem Falle denken wir an eine monatliche Skype Sitzung nach. Sicher wird es am Anfang Startschwierigkeiten geben aber grundlegend sollte es umsetzbar sein. 

Wie es sich im einzelnen Aufbauen lässt und vor allem umsetzen, kann ich heute noch nicht sagen. 

Wer Ideen hat darf sich gerne bei mir melden, alles wird versucht und nichts wird sofort abgetan…

Gruß Thomas

%d Bloggern gefällt das: